Wie du Millionen Produkte von Amazon und anderen Online-Shops im Internet 100-fach verkaufen kannst

Ohne Kosten
Ohne Risiko
Bequem von Zuhause aus

Du suchst nach einer risikofreien Geschäftsmöglichkeit, die du bequem von Zuhause aus im eigenen Home-Office oder unterwegs mit einem Laptop und ohne Startkapital ausüben kannst?

Wenn ja, habe ich zwei gute und zwei schlechte Nachrichten für dich:

Die guten Nachrichten sind:

  1. Das heutige Internet bietet uns allen sehr viele Möglichkeiten, um unser Geld bequem von Zuhause aus zu verdienen, ohne das Haus zu verlassen.
  2. Die meisten Geschäftsmöglichkeiten benötigen weder ein Startkapital noch setzen diese voraus, dass man teure Schulungen besuchen oder absolvieren muss, um starten zu können.

Die schlechten Nachrichten sind:

  1. Es gibt im Segment „Geld verdienen im Internet“ zu viele nicht funktionierende oder unseriöse Angebote, die nicht nur viel Geld kosten und nichts nützen, sondern einem Einsteiger oft die Motivation rauben, im Internet etwas „Eigenes“ zu starten.
  2. Mit jedem Tag wir es schwieriger, in das Online-Business einzusteigen, da es nicht nur immer mehr Konkurrenz gibt, sondern weil für den Einstieg immer mehr aktuelles Grundwissen vorausgesetzt wird.

Wir haben das Glück, dass es in vielen Geschäftsbereichen noch ausreicht, einen Online-Kurs durchzuarbeiten, das Gelernte umzusetzen und erste Erfolge zu sehen – vorausgesetzt, der Online-Kurs ist hochwertig und Ergebnisorientiert.

Doch wie wird es in Zukunft sein, wenn jeder einfache Internet-Nutzer das Business-Potenzial des Internets erkannt hat und davon natürlich finanziell profitieren will?

Es wird herausfordernd und spannend, so viel ist klar!

Lass mich dir an dieser Stelle kurz meine persönliche Geschichte über meine Selbständigkeit erzählen und welche wichtigen Erkenntnisse ich daraus für mich gewinnen konnte …

Wie ich meine klassische Selbständigkeit gegen ein „Affiliate-Business“ eintauschte

Als ich 2007 meinen Gewerbeschein beantragte und offiziell meine selbständige Tätigkeit antrat, wollte ich Hardware und Software für Computer im Internet vertreiben.

Der Plan war ganz einfach:

Genialer Plan, oder? Nicht wirklich, wie es sich später herausstellte.

Bereits zu dem Zeitpunkt gab es die großen Marken wie Amazon, Otto, Saturn und wie die alle heißen. Meine erste nüchterne Erkenntnis war, dass ich preislich mit den großen nicht konkurrieren kann – und das war im Jahr 2007!

Schnell war mir klar, dass meine Selbständigkeit in eine andere Richtung gehen muss: weg vom klassischen Händler und rein in das Online-Marketing, wo ich auf dem Weg zusätzlich nicht nur Webdesign und Webprogrammierung lerne, sondern auch Start-Ups wie WebsiteProfit und zahlreiche Nischenprojekte gründete.

Was waren meine größten Probleme mit dem Online-Handel?

Ich hatte mehrere Probleme im klassischen Online-Handel. Jeder, der dieses Geschäftsmodell im Internet betreiben will, wird die folgenden Probleme früher oder später haben:

Problem #1: der Preis entscheidet.

Wenn deine Konkurrenz das gleiche Produkt 3 Euro günstiger anbieten kann als du, wird der Kunde bei der Konkurrenz kaufen. Bietest du ein Produkt teurer als die Konkurrenz an, haben wir bereits die erste rote Flagge.

Problem #2: schnelle Lieferung des Produkts.

Wer heute ein Produkt nicht innerhalb eines Werktages an den Kunden verschicken kann, ist schneller insolvent, als die Unterschrift auf dem Gewerbeschein trocken kann.

Wenn du Produkte nicht direkt in der Garage palettenweise stehen hast und diese nach der Bestellung nicht SOFORT an den Kunden per Expressversand schicken kannst, geht die zweite rote Flagge hoch.

Problem #3: Marke und Vertrauen

Und der dritte Punkt, warum du als klassischer Online-Händler kaum Chancen hast, betrifft die Marke und das Vertrauen. Kunden kaufen heute nur bei großen Marken, die sie kennen und denen sie vertrauen.

Wenn jemand ein Produkt in einem kleinen, unbekannten Online-Shop gefunden hat, was macht dieser jemand anschließend, um das Produkt zu bekommen?

Kauft der Interessent im selben Shop? Falsch!

Er geht zu Amazon, eBay, Otto etc. und kauft dort das Produkt, das er ursprünglich in einem anderen Online-Shop gefunden hat!

Eine tolle Situation:

Du machst teure Offline- und Online-Werbung, bringst Leute auf deinen Online-Shop, und was machen sie, wenn sie ein Produkt haben wollen? Sie gehen zu der Konkurrenz und kaufen dort – meist sogar günstiger, als bei dir.

Willkommen im heutigen Online-Handel!

Wenn du so wie ich damals deine Selbständigkeit dem Online-Handel widmen möchtest oder es planst, dann tut es mir Leid, du wirst keinen Erfolg haben, auch wenn du gute Preise hast.

Ich konnte für mich eine Lösung finden, weißt du welche?

Wenn du die Konkurrenz nicht schlagen kannst, es aber eine Möglichkeit gäbe, wie du die Produkte der Konkurrenz verkaufen könntest und die Produkte nicht einmal versenden müsstest, würdest du das tun?

Und jetzt wird es erst richtig interessant.

Hallo Partnerprogramme!

Wusstest du, dass heute die meisten Online-Shops und Produkthersteller ein eigenes „Partnerprogramm“ haben?

Ein Partnerprogramm funktioniert ganz einfach:

So einfach.

Lass uns anhand eines Beispiels anschauen, warum du statt einen eigenen Online-Shop zu betreiben, besser mit der Konkurrenz als Partner arbeiten solltest.

Nehmen wir an, du möchtest einen PC-Bildschirm in deinem eigenen Online-Shop verkaufen – und ich hoffe für dich, du kommst niemals auf so eine dumme Idee. Diesen Bildschirm kaufst du bei einem Großhändler für 179 Euro ein.

Da die Konkurrenz den gleichen Bildschirm bereits zu einem Preis von 175 Euro anbietet, setzt du den Verkaufspreis auf 185 Euro, um wenigstens 6 Euro Gewinn pro Verkauf einer Einheit zu machen.

In diesem Fall ist die Konkurrenz Amazon – was für ein Zufall – der größte Online-Shop weltweit mit einem jährlichen Wachstum von mindestens 40 Milliarden Euro und mehr!

© Statista 2019 - Amazon Umsatzwachstum
© Statista 2019 - Amazon Umsatzwachstum

Dass du den Preiskampf gegen die großen Online-Shops verlieren wirst, ist klar, wir sind schließlich Realisten und keine Träumer.

Zum Glück hat Amazon ein Partnerprogramm. Du kannst alle Produkte von Amazon als Partner „empfehlen“ und wirst vom erzeugten Umsatz (alle Artikel im Warenkorb) prozentual beteiligt.

Der Fachbegriff dafür ist übrigens: „Affiliate-Marketing“.

Würdest du den Bildschirm über das Partnerprogramm von Amazon empfehlen und einen Verkauf machen, dann würdest du nach der derzeitigen Provisionstabelle von Amazon genau 5,25 Euro Provision für den Bildschirm bekommen.

Jetzt fragt man sich natürlich als „Klardenker“:

  1. Wieso sollte ich einen teuren Online-Shop betreiben und Produkte anbieten, die sowieso mehr kosten als die gleichen Produkte bei der Konkurrenz und ich dadurch für die meisten Kunden unattraktiv als Bezugsquelle bin?
  2. Wieso sollte ich mich mit der Buchhaltung, der Auslieferung der Produkte, stressigen Kunden, Retouren und verlorenen Paketen beschäftigen, wenn diesen Job nicht nur ein anderer übernehmen kann, sondern auch besser machen kann als ich?
  3. Wieso sollte ich teure Werbung machen, wenn ich damit nur die Konkurrenz noch stärker mache, weil die potenziellen Kunden letztendlich sowieso dort kaufen, wo sie gewohnt sind online einzukaufen?
  4. Wieso sollte ich eine Tätigkeit ausüben, bei der es bereits jetzt klar ist, dass ich nicht gewinnen kann?

Genau diese Gründe verdeutlichen, warum der klassische selbständige umdenken muss und die Konkurrenz nicht als Konkurrenz betrachten sollte, sondern besser als Geschäftspartner.

Und genau hier sind wir beim Kernthema angelangt.

Amazon und Co. wollen, dass du mit ihnen Geld verdienst!

Es gibt hunderte Online-Shops und unzählige Einzelprodukt-Anbieter und Hersteller, die ein eigenes Partnerprogramm haben und händeringend auf dich warten – ja, sie warten auf dich!

Marken mit einem Partnerprogramm
Marken mit einem Partnerprogramm

Diese werden dich gerne in den Kreis der sogenannten „Affiliate-Partner“ aufnehmen und gerne mit dir zusammenarbeiten. Und sie werden dir sogar helfen, zu wachsen, denn dadurch wachsen auch sie automatisch mit!

Du musst nur ein kostenloses Partnerkonto erstellen, bekommst Zugang zu den Werbemitteln und deinem Empfehlungs-Link und kannst sofort damit beginnen, Käufer für den Anbieter oder Online-Shop zu werben und bekommst bei Erfolg eine Provision.

Deine Vorteile liegen auf der Hand:

Alleine Amazon hat Millionen Produkte im Sortiment, die du sofort nach einer 5-minütigen, kostenfreien Registrierung vermitteln (empfehlen) kannst. Es gibt außerdem noch viele andere Anbieter, mit denen du zusammenarbeiten kannst.

Hört sich alles unglaublich interessant an, nicht war?

Lass uns zur nächsten Frage springen und einen wichtigen Begriff klären. Es geht um den Begriff „Affiliate-Marketing“ und was das überhaupt ist.

Was ist Affiliate-Marketing?

Ich habe den Begriff Affiliate-Marketing bereits angesprochen, als ich das Partnerprogramm von Amazon kurz erwähnt habe. Dabei geht es darum, an einem Partnerprogramm eines Produktanbieters teilzunehmen und seine Produkte gegen Provision zu empfehlen.

Du hast sicherlich bereits an großen Messen 1&1 Stände gesehen, bei denen eine kleine Gruppe von Leuten, die alle blaue T-Shirts mit dem 1&1-Logo tragen und den Messebesuchern Smartphones von 1&1 zeigen.

Das sind Affiliates von 1&1 bei Ihrem Job!

Vermitteln diese beispielsweise Tarife für mobiles Internet, bekommen sie eine Provision von 1&1 für jeden neuen Kunden. Auch haben wir das Partnerprogramm von Amazon gesehen, bei dem man am Umsatz des geworbenen Kunden beteiligt wird.

So ein Partnerprogramm funktioniert ganz einfach:

Das Prinzip von Affiliate-Marketing
Das Prinzip von Affiliate-Marketing

Beim Affiliate-Marketing haben wir:

Wie du siehst, ist alles ganz einfach. Genauso einfach ist es, Geld mit Affiliate-Marketing zu verdienen, nachfolgend sind die einzelnen Schritte erklärt:

  1. Wir finden einen Produktanbieter mit einem Partnerprogramm – davon gibt es übrigens tausende – und registrieren uns kostenfrei zu seinem Partnerprogramm.
  2. Wir bekommen einen speziellen Empfehlungslink und alle benötigten Werbemittel, um für den Anbieter Werbung machen zu können.
  3. Wir überlegen uns, wo es im Internet Interessenten gibt, die unser Affiliate-Produkt kaufen würden und planen unsere Werbekampagne.
  4. Wir mischen uns unter die Interessenten oder finden einen anderen Weg, wie wir diese erreichen können, empfehlen ihnen das Produkt und bekommen bei einer erfolgreichen Vermittlung eine Provision vom Anbieter.

Diese Schritte sind keine große Wissenschaft, nicht wahr?

Es gibt eine so gewaltige Anzahl von Produkten, alleine bei Amazon kann man mit nur einer einzigen Registrierung zum Partnerprogramm Millionen Produkte empfehlen – und du kannst mir glauben:

Es wird dir nie langweilig, neue Produkte zu empfehlen :)

Bei jedem Partnerprogramm variiert zudem die Provisionshöhe. Es gibt Partnerprogramme, bei denen man 5 % Provision auf den erzeugten Umsatz bekommt, bei anderen sind es 50 % und mehr.

Ich denke, du hast an dieser Stelle das Prinzip verstanden, wie Affiliate-Marketing und Partnerprogramme funktionieren.

Jetzt habe ich eine anschließende Frage an dich:

Ist Affiliate-Marketing auch etwas für dich?

Wenn du als Affiliate durchstartest, kannst du sofort und ohne Startkapital beginnen, Produkte anderer Anbieter zu vermitteln. Du musst dafür nur sehr, sehr wenige Voraussetzungen erfüllen:

Bringst du die Voraussetzungen mit?

Wenn ja, dann darf ich dir gratulieren! Du kannst dich als Affiliate versuchen und Produkte anderer nutzen, um mit ihnen Geld im Internet zu verdienen. Das Prinzip dahinter haben wir uns vorhin angeschaut.

Mein Vorschlag an dich:

Ich kann dich auf dem Weg zu einem erfolgreichen Affiliate-Business unterstützen, schließlich bin ich selbst seit vielen Jahren ein Affiliate, Online-Unternehmer und Start-up-Gründer im Affiliate-Segment und habe entsprechende Erfahrungen mit diesem Geschäftsmodell.

Es gibt sehr viele Dinge, die man Wissen muss und auf die man achten muss, wenn man mit diesem Geschäftsmodell dauerhaft erfolgreich sein will. Und genau deshalb bist du auf dieser Webseite und liest diesen Text.

Ich kann dir helfen, sprungartig vom Einsteiger- zum Profi-Affiliate aufzusteigen – und das innerhalb kürzester Zeit. Dadurch sparst du nicht nur sehr viel Lehrgeld, sondern auch sehr viel deiner wertvollen Zeit.

Lass mich dir vorstellen:

Mein AffiliateProfit Handbuch

Ich habe nun mehr als 10 Jahre Erfahrung im Online-Marketing und beschäftige mich seit vielen Jahren mit Partnerprogrammen und Affiliate-Marketing. Alle meine Erkenntnisse und Erfahrungen aus dieser sehr lehrreichen Zeit kannst du in meinem eBook: „Das AffiliateProfit Handbuch“ nachlesen.

Um dir einen einfachen Einstieg und einen Schnellstart zu ermöglichen, lege ich dem Handbuch einige wichtige Bonus-Inhalte und Anhänge bei, folgendes ist alles im Lieferumfang enthalten:

Das Komplett-Set besteht aus einem ausführlichen Handbuch (über 150 Seiten) und Bonus-Inhalten (ca. 100 Seiten), die dir helfen, innerhalb kürzester Zeit zum Profi-Affiliate aufzusteigen und Geld mit Affiliate-Marketing zu verdienen.

Möchtest du von diesem Wissen profitieren, kannst du auf den Kaufen-Button unten auf dieser Seite klicken und das „AffiliateProfit Handbuch“ mit allen Bonus-Inhalten und Anhängen für 67 € heute für 37 € zum Angebotspreis sofort herunterladen.

Wieso so günstig?

Du bekommst nach dem Kauf einen Download-Link zum gesamten Lieferumfang. Da ich alle Inhalte in elektronischer Form als eBook (PDF) vertreibe, habe ich keine Druck- und Versandkosten, wie bei normalen Büchern, diese Ersparnis spiegelt sich im Preis wider.

Ich spare bei der Herstellung und du sparst beim Kauf!

Sicherlich hast du an dieser Stelle eine sehr wichtige Frage, und zwar folgende:

Wieso teile ich mein „wertvolles“ Wissen mit anderen?

Ich arbeite sehr viel mit Einsteigern zusammen, unter anderem, seitdem ich die Plattform WebsiteProfit.de gegründet habe, wo ich Einsteigern zeige, wie sie eigene profitable Nischen- und Affiliate-Websites aufbauen und ihnen dafür die gesamte Technik und das erforderliche Wissen zur Verfügung stelle.

Und eine Sache ist mir sofort aufgefallen: Sehr viele Einstiger stellen mir immer wieder die gleichen Fragen.

Aus diesem Grund habe ich mich hingesetzt und einen ausführlichen Leitfaden verfasst, den ich jetzt allen Einsteigern unter dem Namen „Das AffiliateProfit Handbuch“ anbiete, damit sich diese sofort nicht nur die Grundlagen, sondern auch ein Profi-Wissen aneignen können.

Außerdem bin ich ein Freund des Teilens und Gebens. Ich teile gerne mein Wissen mit anderen und gebe anderen oft mehr, als ich von ihnen jemals zurückbekommen könnte.

Was bringt es mir, wenn ich ein wertvolles Wissen besitze und daraus für mich bereits alles ausgeschöpft habe, wenn das gleiche Wissen anderen nicht nur enorm nützen kann, sondern ihnen auch zu einer besseren Lebensqualität verhelfen kann, und ich dieses Wissen nicht mit ihnen teile?

Da das Internet bereits randvoll mit Informationen zu jedem beliebigen Thema ist, kommt es nicht infrage, dass ich auch mein bestes Wissen in dieses große Pool hineinwerfe, wo es in der Maße einfach verschwindet, vor allem, wenn ich weiß, dass meine Informationen ihren Preis haben.

Ich habe zudem Jahre gebraucht, um mir meinen derzeitigen Wissensstand anzueignen und habe unter anderem tausende Euro für Tests ausgegeben, um funktionierende Strategien und Methoden für mich zu finden.

Was unterscheidet das AffiliateProfit Handbuch von anderen Kursen oder Büchern?

Affiliate-Marketing gibt es bereits seit Jahrzehnten!

Es ist also keine neue, super geheime Methode zum Geldverdienen. Es ist vielmehr ein ausgereiftes Geschäftsmodell, mit dem jährlich viele Milliarden bewegt werden und das heute gut dokumentiert ist.

Es gibt außerdem zahlreiche Bücher und andere Kurse, die sich mit dieser Thematik beschäftigen, warum sollte genau das AffiliateProfit Handbuch die richtige Einstiegshilfe für dich ins Affiliate-Business sein?

Ganz ehrlich.

Ich kenne andere Bücher und Kurse, viele bestehen aus zusammen recherchierten Artikeln aus dem Internet. Die Autoren haben einfach eine aufwendige Recherche betrieben, die Informationen zusammengesucht und alles in ein eBook, Buch oder Videokurs gepackt.

Das AffiliateProfit Handbuch ist anders!

Ich muss keine Artikel, Bücher oder sonstige Lektionen anderer „Experten“ lesen, um zu diesem Thema ein Buch oder einen lehrreichen Kurs zu erstellen. Das Wissen befindet sich bereits in meinem Kopf und täglich wird dieses Wissen erweitert und aktualisiert.

Mit dem AffiliateProfit Handbuch hast du die Sicherheit, dass du echte Erfahrungen und echtes Praxiswissen von einem echten Experten bekommst. Außerdem übernehme ich persönlich den Support, wenn du Hilfe benötigst oder spezielle Fragen hast.

Ich bin kein einfacher Verkäufer von Büchern oder Kursen, wie es viele andere sind. Ich lehre das, was ich jeden Tag praktiziere. Den Unterschied wirst du sofort merken, wenn du in das AffiliateProfit Handbuch reinschaust.

Was qualifiziert mich, dir Affiliate-Marketing beizubringen?

Im Internet wird es zunehmen schwieriger, wirklich zu beweisen, dass man ein Experte in etwas ist und weiß, worüber man spricht. Aus diesem Grund wirst auch du dich sicherlich fragen, ob ich überhaupt qualifiziert bin, dir etwas beizubringen.

Ich kann dir unter anderem folgendes beibringen:

Wieso kannst du in meine Expertise vertrauen?

Ich habe unter anderem einige gut laufende Affiliate-Websites. Das sind Webseiten, die sich auf die Vermarktung eines Affiliate-Produkts spezialisieren und Besuchern ein bestimmtes Produkt empfehlen, darunter:

Einnahmen bei CleverReach
Einnahmen bei CleverReach

Nahezu alle meine Websites nutzen Affiliate-Marketing, um Besucher in Provisionen umzuwandeln. Das ist ein Beweis dafür, dass ich mich täglich mit dem Thema beschäftige, das ich in meinen Online-Kursen lehre.

Zwar bin ich ein Fan von Webseiten, aber man kann auch ohne Webseiten Geld verdienen, es gibt nämlich viele Möglichkeiten, um im Internet als Affiliate Interessenten und Kunden ohne den Einsatz von Webseiten zu gewinnen.

Ich schalte beispielsweise gerne sogenannte Klick-Werbung und konnte mit einem Produkt als Affiliate 70.45 % Profit machen. Wie ich das gemacht habe und den Nachweis für die Einnahmen, findest du in diesem Sonderreport von mir.

Einnahmen bei einem Affiliate-Netzwerk
Einnahmen bei einem Affiliate-Netzwerk

Wie auch du als Affiliate Ergebnisse erzielst, dieses Wissen erwartet dich in meinem Handbuch, wo ich dir nicht nur die Grundlagen beibringe, sondern dir darüber hinaus auch Profi-Tipps und -Tricks zeige, die dir helfen werden, maximale Einnahmen als Affiliate zu erzielen.

Ich bin kein Theoretiker, sondern ein Praktiker aus Leidenschaft!

Und, möchtest du jetzt dabei sein und von mir lernen, wie du als Affiliate fremde Produkte gegen Provision „richtig“ und „profitabel“ vermittelst?

Starte JETZT als Affiliate durch!

Möchtest auch du die Produkte großer Marken oder auch Nischenprodukte als Affiliate bewerben, diese 100-fach verkaufen und damit Geld im Internet verdienen?

Wenn du sagst ja, gute Entscheidung, du bist nur einen Klick entfernt von einer besseren Zukunft mit mehr Lebensqualität und einem Job, der dir nicht nur Spaß macht, sondern bei dem du alleine bestimmst, wie viel Geld zu verdienst.

Klicke auf den folgenden Button, um den Bestellvorgang zu starten:

Normalpreis: 67 €
Heute: 37 €
Payment Methods
Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Es ist eine einmalige Investition in eine bessere berufliche Karriere mit mehr Freude, Zufriedenheit und Erfüllung im Leben und zudem in eine bessere Lebensqualität. Und das ist es, was wir doch alle wollen, nicht wahr?

Du hast Zweifel, ob das Handbuch das Richtige für dich ist? Kein Problem.

30 Tage Garantie

Meine 30 Tage 100 % Geld-Zurück-Garantie

Solltest du nach dem Kauf innerhalb von 30 Tagen nicht zufrieden mit dem sein, was du von mir heute bekommst, sende mir eine E-Mail und ich werde dir den vollen Kaufbetrag ohne Wenn und Aber sofort erstatten.

Alternativ kannst du auch eine E-Mail direkt an meinem Zahlungsdienstleiter senden und dieser wird deine Bestellung stornieren und dir den vollen Kaufpreis erstatten.

Klingt das fair?

Ich als Geschäftsmann weiß, wie wichtig Kundenzufriedenheit und Kundenvertrauen ist. Beides muss man sich heute sehr hart erarbeiten. Ich würde niemals riskieren, dieses Vertrauen auszunutzen oder in irgendeiner Weise zu gefährden.

Ich wünsche dir Gesundheit und gute Verdienste im Internet!

Vitali Lutz

Das Handbuch von AffiliateProfit konnte bereits vielen Lesern helfen, als Affiliate Geld zu verdienen. Überzeuge dich selbst davon, wie einige Kunden von meinem Handbuch profitieren konnten und was sie zu berichten haben:

Was meine Kunden über das Handbuch berichten

Hallo Vitali! Dein Handbuch ist mit Abstand das beste, was es in dieser Branche gibt – und ich habe bereits viele andere Fachbücher und Online-Kurse zu diesem Thema gekauft! Sehr informativ, locker und verständlich geschrieben und praktisch nutzbar, was erwartet man mehr von einem Ratgeber, der einem zeigen soll, wie man etwas richtig macht? Und bei dem Preis, ist es fast schon dumm, auf ein Wissen zu verzichten, das wirklich über Erfolg und Misserfolg entscheiden kann.

Sophia Kunze

Ich bin selbst seit vielen Jahren als Affiliate tätig und bin immer auf der Suche nach der nächsten guten Strategie, die ich sofort nutzen kann. Vitali gehört definitiv zu den talentierten Influencern, die nicht nur wissen, was der Leser gerade an Input benötigt, sondern auch wissen, wie man ihnen den Input bestmöglich vermitteln kann. Selbst ich konnte, ohne jetzt übertreiben zu wollen, eine ganze Menge von seinen Kursen lernen!

Christian Ulmeier (Geldfritz.com)

E-Mail von Marko Vogt
E-Mail von Marko Vogt

Zum Glück bin ich auf AffiliateProfit gestoßen, denn eigentlich wollte ich mich so wie du mit einem eigenen Online-Shop selbständig machen. Nach deiner ehrlichen Überzeugungsarbeit habe ich mich dem Affiliate-Marketing hinbegeben und bereue die Entscheidung keinesfalls! Ich besitze jetzt alles, was ich für einen erfolgreichen Start brauche und bin bereits fleißig am Umsetzen. Ich bin überzeugt, dass du weiterhin viel Erfolg haben wirst und freue mich bereits auf die nächsten Informationen und vor allem Kurse von dir, diese werden mit Sicherheit genauso erstklassig sein wie dein Handbuch.

Ronald Böhm

Hallo Vitali, da ich bereits seit 2010 versuche, mir ein Internetbusiness aufzubauen, habe ich mir bei deinem Ratgeber zumindest erhofft, dass ich von einem erfolgreichen Internetunternehmer wie dir endlich die richtigen Schritte erfahre, wie ich nebenbei ein Einkommen aus dem Internet schöpfen kann. Bekommen habe ich einen roten Faden, praktisch nutzbares Wissen und endlich die Strategien, nach denen ich seit Jahren gesucht hatte und mit denen ich etwas anfangen kann.

Steffen Osterhagen

E-Mail von Johannes Eberhardt
E-Mail von Johannes Eberhardt

Ich habe andere Bücher und Kurse gekauft und habe mittendrin aufgehört, diese zu lesen oder mit diesen zu arbeiten, weil sie zu trocken, zu theoretisch oder unverständlich waren. Jetzt habe ich dein Handbuch in der Hand und konnte es bereits einmal komplett durchgelesen und mache mir gerade beim zweiten Mal Durchlesen Notizen für die Umsetzung. Dein Handbuch ist tatsächlich anders und damit kann zumindest ich jede Menge anfangen, vielen Dank!

Ulrike Kruhme

Dein Handbuch ist wie eine Bibel für Affiliates, ein besserer Vergleich ist mir leider nicht eingefallen. Ich möchte nicht übertreiben oder euphorisch klingen, aber mit AffiliateProfit hast du Mal einfach einen Kurs in die Affiliate-Branche geworfen und stellst alles andere locker in den Schatten. Das verdient höchsten Respekt und muss einfach mal gelobt werden.

Jonas Breithauer

Noch nicht überzeugt? Dann sind hier drei überzeugende Gründe, warum du das Handbuch sofort kaufen solltest:

  1. Du bist hier richtig. Wenn du auf dieser Website bist, um endlich den wahren Weg zu erfahren, wie man langfristig und nachhaltig mithilfe des Internets und eines etablierten Geschäftsmodells ein Nebenverdienst oder Haupteinkommen aufbauen kann, ohne eigene Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu müssen, ist „Das AffiliateProfit Handbuch“ wie für dich gemacht.
  2. Du kaufst ohne Risiko. Meine faire 30-Tage-Zufriedenheits-Garantie sichert deinen heutigen Kauf zu 100 % ab. Ich möchte nur Kunden haben, die von mir und meinen Erfahrungen profitieren. Alle, die es nicht können, bekommen ihr Geld nach einer kurzen E-Mail sofort zurück.
  3. Du hast es dir verdient. Auch du kannst den unbeschreiblich schönen „Affiliate-Lifestyle“ und berufliche Freiheit genießen, indem du clever bist, anderen den schwierigen Job überlässt und selbst nur als Affiliate tätig bist und auf Provisionsbasis deine Brötchen im Internet verdienst. Wie kann man nach so einer Entdeckung noch für einen Boss bei festen Arbeitszeiten, einer unfairen Bezahlung und stressigen Arbeitsbedingungen arbeiten?

Diese Gründe sind ehrlich und ich möchte nur sicherstellen, dass du dir die einmalige Gelegenheit nicht entgehen lässt, um von meinem Handbuch zu profitieren.

Hier kannst du „Das AffiliateProfit Handbuch“ bestellen und sofort herunterladen

Nur du weißt, was besser für dich und dein Leben ist – kein anderer. Daher kannst auch nur du die Entscheidung treffen, in ein besseres und erfülltes Leben zu investieren.